Hensel
11 Jan

Neues Jahr, neues Glück für den TV Großwallstadt?

Der TV Großwallstadt hat vor der Begegnung am Samstagabend um 19:30 Uhr in Burgdorf gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten TSV Burgdorf die Hälfte der Spielzeit absolviert und kann alles in allem ein durchaus zufriedenstellendes Fazit ziehen. Mit 22:8-Zählern liegt der TVG derzeit gleichauf mit dem HC Elbflorenz auf Tuchfühlung zu den beiden einzig besser platzierten Mannschaften Eintracht Hildesheim (26:4-Punkte) und MSG Groß-Bieberau/Modau (24:6-Punkte). 

weiterlesen ...
27 Dec

Lars Spieß fällt wegen Mittelfußbruch aus

Am Tag nach dem überragend heraus gespielten Sieg des TVG in Gelnhausen mit 33:26 kam die Hiobsbotschaft aus Lörrach. Lars Spieß hatte sich im Spiel in der 15. Spielminute beim Angriff gegen die Hand des Gegners durchgesetzt und  ein wichtiges Tor erzielt, verletzte sich aber dabei am Fuß und konnte nicht mehr eingesetzt werden.

weiterlesen ...
26 Dec

Großwallstadt gewinnt in Gelnhausen

Selbst Timo Flaschenträger musste im Rahmen des 33:26 (14:16)-Auswärtssieges des TV Großwallstadt am Freitagabend beim TV Gelnhausen einen kurzen Moment überlegen. Der Mannschaftsverantwortliche gleicht ansonsten einem wandelnden Lexikon in Sachen unterfränkischem Traditionsverein, aber die Frage, wann ein letztes Mal so viel auf den Rängen seitens eigener Anhänger los gewesen sei, war ganz offensichtlich begründet. Nach einigem Nachdenken meinte er schließlich: „Im Europapokalfinale in Göppingen vielleicht.“ Fünf Jahre und eine ganz andere Leistungsebene soll es also her sein, dass der TVG mit derartiger Unterstützung ins Spiel ging, und nicht nur Trainer Heiko Karrer zeigte sich hernach begeistert aufgrund der lautstarken, andauernden und meistens auch fairen Unterstützung der Anhänger.

weiterlesen ...
23 Dec

Bundesligist Melsungen im Januar zu Gast

Der TV Großwallstadt hat seine Beziehungen zum Christkind spielen lassen für alle Anhänger: Am 20. Januar 2017 wird sich der TVG in der Untermainhalle in Elsenfeld um 19:30 Uhr mit Bundesligist Melsungen in einem Freundschaftsspiel messen. Der Gegner bestreitet vom 20. bis zum 22. Januar ein Trainingslager im Sportpark Großwallstadt und wird dieses also auch nutzen, um gegen den an diesem Wochenende spielfreien TVG anzutreten. Mit Melsungen empfängt der TVG einen Vertreter aus dem Mittelfeld der Bundesliga, der sich in den letzten zehn Jahren zu einer festen Größe in der Klasse gemausert hat und in dieser Spielzeit auch im internationalen EHF-Cup antritt.

weiterlesen ...
23 Dec

Großwallstadt verpflichtet Torwart Markus Podsendek

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht“, sagt Markus Podsendek. Den 30-Jährigen hat der TV Großwallstadt in den letzten Tagen verpflichtet, um seiner akuten Torhütermisere etwas Herr zu werden. Der Neue selbst redet bereits davon, wie schnell er doch von seinem Wohnort Fischbachtal im Odenwald die gut 40 Kilometer nach Großwallstadt kommen könne und scheint überhaupt voller Vorfreude auf seine anstehende Aufgabe zu stecken. „Wir wollten im Tor auf jeden Fall noch einmal nachlegen“, erklärt TVG-Trainer Heiko Karrer, „und ich hoffe, dass Markus uns nun auch wird weiterhelfen können.“ Davon ist man im Leitstand des der Verfolgergruppe der dritten Liga Ost angehörenden Vereins überzeugt, wie TVG-Geschäftsführer Burkhard Müller bestätigt: „Für unsere Situation ist es eine richtig gute Lösung.“

 

 

 

 

weiterlesen ...
Mehr News laden
11 Jan

Neues Jahr, neues Glück für den TV Großwallstadt?

Der TV Großwallstadt hat vor der Begegnung am Samstagabend um 19:30 Uhr in Burgdorf gegen die zweite Mannschaft des Bundesligisten TSV Burgdorf die Hälfte der Spielzeit absolviert und kann alles in allem ein durchaus zufriedenstellendes Fazit ziehen. Mit 22:8-Zählern liegt der TVG derzeit gleichauf mit dem HC Elbflorenz auf Tuchfühlung zu den beiden einzig besser platzierten Mannschaften Eintracht Hildesheim (26:4-Punkte) und MSG Groß-Bieberau/Modau (24:6-Punkte). 

weiterlesen ...
27 Dec

Lars Spieß fällt wegen Mittelfußbruch aus

Am Tag nach dem überragend heraus gespielten Sieg des TVG in Gelnhausen mit 33:26 kam die Hiobsbotschaft aus Lörrach. Lars Spieß hatte sich im Spiel in der 15. Spielminute beim Angriff gegen die Hand des Gegners durchgesetzt und  ein wichtiges Tor erzielt, verletzte sich aber dabei am Fuß und konnte nicht mehr eingesetzt werden.

weiterlesen ...
26 Dec

Großwallstadt gewinnt in Gelnhausen

Selbst Timo Flaschenträger musste im Rahmen des 33:26 (14:16)-Auswärtssieges des TV Großwallstadt am Freitagabend beim TV Gelnhausen einen kurzen Moment überlegen. Der Mannschaftsverantwortliche gleicht ansonsten einem wandelnden Lexikon in Sachen unterfränkischem Traditionsverein, aber die Frage, wann ein letztes Mal so viel auf den Rängen seitens eigener Anhänger los gewesen sei, war ganz offensichtlich begründet. Nach einigem Nachdenken meinte er schließlich: „Im Europapokalfinale in Göppingen vielleicht.“ Fünf Jahre und eine ganz andere Leistungsebene soll es also her sein, dass der TVG mit derartiger Unterstützung ins Spiel ging, und nicht nur Trainer Heiko Karrer zeigte sich hernach begeistert aufgrund der lautstarken, andauernden und meistens auch fairen Unterstützung der Anhänger.

weiterlesen ...
23 Dec

Bundesligist Melsungen im Januar zu Gast

Der TV Großwallstadt hat seine Beziehungen zum Christkind spielen lassen für alle Anhänger: Am 20. Januar 2017 wird sich der TVG in der Untermainhalle in Elsenfeld um 19:30 Uhr mit Bundesligist Melsungen in einem Freundschaftsspiel messen. Der Gegner bestreitet vom 20. bis zum 22. Januar ein Trainingslager im Sportpark Großwallstadt und wird dieses also auch nutzen, um gegen den an diesem Wochenende spielfreien TVG anzutreten. Mit Melsungen empfängt der TVG einen Vertreter aus dem Mittelfeld der Bundesliga, der sich in den letzten zehn Jahren zu einer festen Größe in der Klasse gemausert hat und in dieser Spielzeit auch im internationalen EHF-Cup antritt.

weiterlesen ...
23 Dec

Großwallstadt verpflichtet Torwart Markus Podsendek

„Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht“, sagt Markus Podsendek. Den 30-Jährigen hat der TV Großwallstadt in den letzten Tagen verpflichtet, um seiner akuten Torhütermisere etwas Herr zu werden. Der Neue selbst redet bereits davon, wie schnell er doch von seinem Wohnort Fischbachtal im Odenwald die gut 40 Kilometer nach Großwallstadt kommen könne und scheint überhaupt voller Vorfreude auf seine anstehende Aufgabe zu stecken. „Wir wollten im Tor auf jeden Fall noch einmal nachlegen“, erklärt TVG-Trainer Heiko Karrer, „und ich hoffe, dass Markus uns nun auch wird weiterhelfen können.“ Davon ist man im Leitstand des der Verfolgergruppe der dritten Liga Ost angehörenden Vereins überzeugt, wie TVG-Geschäftsführer Burkhard Müller bestätigt: „Für unsere Situation ist es eine richtig gute Lösung.“

 

 

 

 

weiterlesen ...
Mehr News laden
20 Apr

Schlappeseppel wird neuer Partner des TVG

Erfreuliche Nachrichten für Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt. Passend zum eingeschlagenen Weg der Vereinsführung mit jungen Talenten aus der Region, konnte jetzt auch ein lokaler Sponsor gewonnen werden. Die Eder & Heylands Brauerei wird neuer Partner der Wällster und bewirbt ab Juli 2015 die hauseigene Marke „Schlappeseppel“ mit der Großwallstädter Traditionsmannschaft.

weiterlesen ...
29 Apr

Leo will den WM-Titel verteidigen

Während unsere Jungs die EM-Pause genießen und nur Chen, Gil, Jannik und Milos mit Nationalmannschaften unterwegs sind, bereitet sich ein anderes TVG-Mitglied gerade auf den Wettkampf seinen Lebens vor. Unser Leo Löwenherz fährt am Wochenende nach Köln und will dort am Samstag seinen WM-Titel verteidigen, den er sich bei der 1. Auflage der WM im Maskottchen-Rennen 2006 sichern konnte.

weiterlesen ...