Hensel
23 Mar

Heimspiel gegen Burgwedel

Am vergangenen Wochenende rehabilitierte sich der TV Großwallstadt am TV Gelnhausen für die Schmach in Hanau. Mit 31:23 schickte die Mannschaft von Trainer Heiko Karrer Gelnhausen nach Hause. Zwar war nicht alles Gold, was glänzte und der Coach sagte: „Es war sicher kein schönes Spiel. Aber wichtig waren die zwei Punkte.“ Nun kommt die HSG Burgwedel nach Elsenfeld und auch dieses Spiel wollen die Großwallstädter erfolgreich gestalten. 

weiterlesen ...
20 Mar

Großwallstadt schlägt Gelnhausen

Der TV Gelnhausen stellt nach Groß-Bieberau/Modau, Coburg und Bad Neustadt die vierte Mannschaft, gegen die sich der TV Großwallstadt in der laufenden Punkterunde bisher gleich alle vier Zähler zu sichern vermochte. Nach dem 33:26-Erfolg im Hinspiel, Ende Dezember, setzten sich die Großwallstädter nun in eigener Halle vor 964 Zuschauern abermals ziemlich deutlich und unangefochten mit 31:23 durch.

weiterlesen ...
16 Mar

Eine sportliche Trendwende ist das Ziel

Der TV Gelnhausen spielt beim TV Großwallstadt nicht nur deswegen eine Rolle, weil er am Sonntag, ab 17 Uhr, der nächste Heimspielgegner, in der Untermainhalle in Elsenfeld, sein wird. Der Gastgeber geht mit zwei Niederlagen im Rücken in die Begegnung, und tatsächlich muss man bis in den April des letzten Jahres zurückblättern, um den Zeitpunkt aufzufinden, an dem Großwallstadt zuletzt zweimal in Folge verloren hatte

weiterlesen ...
13 Mar

Ein denkwürdiges Auswärtsspiel in Hanau

An das 20:14 in der Hanauer Main-Kinzig-Halle zwischen der HSG Hanau und dem TV Großwallstadt, vor überwiegend begeisterten 910 Zuschauern, wird man sich in beiden Lagern wohl noch lange erinnern. Während der Hausherr nach 60 unerwartet einseitigen Minuten seinen Erfolg, und einen wichtigen Schritt gen Klassenerhalt, euphorisch feierte, schlichen die Gäste enttäuscht vom Feld. 

weiterlesen ...
08 Mar

Großwallstadt reist zum Derby nach Hanau

„Ach wie schee – HSG“, tönt es immer wieder mit Nachdruck aus den Lautsprecherboxen. Das wird wohl am kommenden Sonntag nicht anders sein, wenn die HSG Hanau, um 17 Uhr, in der Main-Kinzig-Halle in Hanau, den TV Großwallstadt zum Lokalvergleich empfangen wird.

weiterlesen ...
Mehr News laden
23 Mar

Heimspiel gegen Burgwedel

Am vergangenen Wochenende rehabilitierte sich der TV Großwallstadt am TV Gelnhausen für die Schmach in Hanau. Mit 31:23 schickte die Mannschaft von Trainer Heiko Karrer Gelnhausen nach Hause. Zwar war nicht alles Gold, was glänzte und der Coach sagte: „Es war sicher kein schönes Spiel. Aber wichtig waren die zwei Punkte.“ Nun kommt die HSG Burgwedel nach Elsenfeld und auch dieses Spiel wollen die Großwallstädter erfolgreich gestalten. 

weiterlesen ...
20 Mar

Großwallstadt schlägt Gelnhausen

Der TV Gelnhausen stellt nach Groß-Bieberau/Modau, Coburg und Bad Neustadt die vierte Mannschaft, gegen die sich der TV Großwallstadt in der laufenden Punkterunde bisher gleich alle vier Zähler zu sichern vermochte. Nach dem 33:26-Erfolg im Hinspiel, Ende Dezember, setzten sich die Großwallstädter nun in eigener Halle vor 964 Zuschauern abermals ziemlich deutlich und unangefochten mit 31:23 durch.

weiterlesen ...
16 Mar

Eine sportliche Trendwende ist das Ziel

Der TV Gelnhausen spielt beim TV Großwallstadt nicht nur deswegen eine Rolle, weil er am Sonntag, ab 17 Uhr, der nächste Heimspielgegner, in der Untermainhalle in Elsenfeld, sein wird. Der Gastgeber geht mit zwei Niederlagen im Rücken in die Begegnung, und tatsächlich muss man bis in den April des letzten Jahres zurückblättern, um den Zeitpunkt aufzufinden, an dem Großwallstadt zuletzt zweimal in Folge verloren hatte

weiterlesen ...
13 Mar

Ein denkwürdiges Auswärtsspiel in Hanau

An das 20:14 in der Hanauer Main-Kinzig-Halle zwischen der HSG Hanau und dem TV Großwallstadt, vor überwiegend begeisterten 910 Zuschauern, wird man sich in beiden Lagern wohl noch lange erinnern. Während der Hausherr nach 60 unerwartet einseitigen Minuten seinen Erfolg, und einen wichtigen Schritt gen Klassenerhalt, euphorisch feierte, schlichen die Gäste enttäuscht vom Feld. 

weiterlesen ...
08 Mar

Großwallstadt reist zum Derby nach Hanau

„Ach wie schee – HSG“, tönt es immer wieder mit Nachdruck aus den Lautsprecherboxen. Das wird wohl am kommenden Sonntag nicht anders sein, wenn die HSG Hanau, um 17 Uhr, in der Main-Kinzig-Halle in Hanau, den TV Großwallstadt zum Lokalvergleich empfangen wird.

weiterlesen ...
Mehr News laden
20 Apr

Schlappeseppel wird neuer Partner des TVG

Erfreuliche Nachrichten für Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt. Passend zum eingeschlagenen Weg der Vereinsführung mit jungen Talenten aus der Region, konnte jetzt auch ein lokaler Sponsor gewonnen werden. Die Eder & Heylands Brauerei wird neuer Partner der Wällster und bewirbt ab Juli 2015 die hauseigene Marke „Schlappeseppel“ mit der Großwallstädter Traditionsmannschaft.

weiterlesen ...
29 Apr

Leo will den WM-Titel verteidigen

Während unsere Jungs die EM-Pause genießen und nur Chen, Gil, Jannik und Milos mit Nationalmannschaften unterwegs sind, bereitet sich ein anderes TVG-Mitglied gerade auf den Wettkampf seinen Lebens vor. Unser Leo Löwenherz fährt am Wochenende nach Köln und will dort am Samstag seinen WM-Titel verteidigen, den er sich bei der 1. Auflage der WM im Maskottchen-Rennen 2006 sichern konnte.

weiterlesen ...