Hensel
01 Dec

Das Spiel des Jahres: Großwallstadt – Kirchzell

Einen neuen Drittligazuschauerrekord erhofft sich der TV Großwallstadt, wenn an diesem Freitag ab 20 Uhr in der f.a.n. Frankenstolz Arena in Aschaffenburg der TV Großwallstadt und der TV Kirchzell aufeinandertreffen werden. Der Spielplan will es so, dass ausgerechnet an diesem Wochenende die angestammte Untermainhalle in Elsenfeld mit einem Fußballturnier belegt ist, und der TV Großwallstadt deshalb ausweichen muss. An die gewohnte Heimstärke – der TVG ist seit nunmehr fünf Spielen in eigener Halle ungeschlagen – wird der Gastgeber allerdings anknüpfen wollen, wenngleich er um die derzeit recht prekäre Situation beim seit vielen Jahren in Freundschaft verbundenen TV Kirchzell weiß.

weiterlesen ...
28 Nov

Ein Déjà-vu-Erlebnis in Niedersachsen

Duplizität der Ereignisse: Das 28:28 zwischen den Handballfreunden Springe und dem TV Großwallstadt erinnert an das letzte Wochenende. Nicht nur, weil das Ergebnis exakt gleich ausfiel wie im Heimspiel gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden, sondern auch weil das Spiel ebenfalls durchaus einige Parallelen zu dem direkt vorausgegangenen aufweist. Ähnlich wie die HSG vor Wochenfrist ist es nun allerdings am TV Großwallstadt, mit dem einen gewonnenen Punkt im Großraum Hannover durchaus zufrieden zu sein.

 

weiterlesen ...
25 Nov

TVG reist Samstag nach Springe

Es waren vor allem drei Mannschaften, die vor der Runde allgemeinhin als Favoriten gehandelt wurden: Hildesheim, Springe und auch Großwallstadt. Bevor die beiden zuletzt genannten Mannschaften am Samstag, um 18 Uhr, im Schulzentrum Süd in Springe, aufeinandertreffen werden, haben sich allerdings Erwartungshaltung und realer Erfolg mitunter nach einem Drittel der Runde doch auseinanderentwickelt.

weiterlesen ...
21 Nov

Punkteteilung gegen Rodgau Nieder-Roden

Zum Abschluss des ersten Saisondrittels trennte sich der TV Großwallstadt am Sonntag in seinem zehnten Rundenspiel erstmals in dieser Saison von einem Gegner mit einem Unentschieden. Der 28:28-Endstand vor ziemlich genau 1.000 Zuschauern ließ vor allem die Gastmannschaft der HSG Rodgau Nieder-Roden jubeln. Diese, mit einer großen Schar Fans angereist, war zuletzt deutlich im Formtief und wird nun hoffen, dieses durch den Punktgewinn in der Elsenfelder Untermainhalle überwunden zu haben.

 

weiterlesen ...
16 Nov

TVG trifft auf Rodgau Nieder-Roden

So ändern sich die Zeiten rund um das Derby zwischen dem TV Großwallstadt und der HSG Rodgau Nieder-Roden: Hatte der langjährige Gästetrainer Alexander Hauptmann im Oktober 2015 noch auf eine Fortführung der eigenen Serie gehofft, sehnt er vor dem neuerlichen Aufeinandertreffen beider Teams – am Sonntag, um 17 Uhr, in der Elsenfelder Untermainhalle – eine Trendwende sehnlich herbei. Nach sehr passablem Start in die Saison mit 8:2-Punkten verloren die „Baggerseepiraten“ nämlich zuletzt spürbar an Elan und reisen mit jüngst drei Partien in Folge ohne Sieg über die hessisch-bayerische Landesgrenze.

weiterlesen ...
Mehr News laden
01 Dec

Das Spiel des Jahres: Großwallstadt – Kirchzell

Einen neuen Drittligazuschauerrekord erhofft sich der TV Großwallstadt, wenn an diesem Freitag ab 20 Uhr in der f.a.n. Frankenstolz Arena in Aschaffenburg der TV Großwallstadt und der TV Kirchzell aufeinandertreffen werden. Der Spielplan will es so, dass ausgerechnet an diesem Wochenende die angestammte Untermainhalle in Elsenfeld mit einem Fußballturnier belegt ist, und der TV Großwallstadt deshalb ausweichen muss. An die gewohnte Heimstärke – der TVG ist seit nunmehr fünf Spielen in eigener Halle ungeschlagen – wird der Gastgeber allerdings anknüpfen wollen, wenngleich er um die derzeit recht prekäre Situation beim seit vielen Jahren in Freundschaft verbundenen TV Kirchzell weiß.

weiterlesen ...
28 Nov

Ein Déjà-vu-Erlebnis in Niedersachsen

Duplizität der Ereignisse: Das 28:28 zwischen den Handballfreunden Springe und dem TV Großwallstadt erinnert an das letzte Wochenende. Nicht nur, weil das Ergebnis exakt gleich ausfiel wie im Heimspiel gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden, sondern auch weil das Spiel ebenfalls durchaus einige Parallelen zu dem direkt vorausgegangenen aufweist. Ähnlich wie die HSG vor Wochenfrist ist es nun allerdings am TV Großwallstadt, mit dem einen gewonnenen Punkt im Großraum Hannover durchaus zufrieden zu sein.

 

weiterlesen ...
25 Nov

TVG reist Samstag nach Springe

Es waren vor allem drei Mannschaften, die vor der Runde allgemeinhin als Favoriten gehandelt wurden: Hildesheim, Springe und auch Großwallstadt. Bevor die beiden zuletzt genannten Mannschaften am Samstag, um 18 Uhr, im Schulzentrum Süd in Springe, aufeinandertreffen werden, haben sich allerdings Erwartungshaltung und realer Erfolg mitunter nach einem Drittel der Runde doch auseinanderentwickelt.

weiterlesen ...
21 Nov

Punkteteilung gegen Rodgau Nieder-Roden

Zum Abschluss des ersten Saisondrittels trennte sich der TV Großwallstadt am Sonntag in seinem zehnten Rundenspiel erstmals in dieser Saison von einem Gegner mit einem Unentschieden. Der 28:28-Endstand vor ziemlich genau 1.000 Zuschauern ließ vor allem die Gastmannschaft der HSG Rodgau Nieder-Roden jubeln. Diese, mit einer großen Schar Fans angereist, war zuletzt deutlich im Formtief und wird nun hoffen, dieses durch den Punktgewinn in der Elsenfelder Untermainhalle überwunden zu haben.

 

weiterlesen ...
16 Nov

TVG trifft auf Rodgau Nieder-Roden

So ändern sich die Zeiten rund um das Derby zwischen dem TV Großwallstadt und der HSG Rodgau Nieder-Roden: Hatte der langjährige Gästetrainer Alexander Hauptmann im Oktober 2015 noch auf eine Fortführung der eigenen Serie gehofft, sehnt er vor dem neuerlichen Aufeinandertreffen beider Teams – am Sonntag, um 17 Uhr, in der Elsenfelder Untermainhalle – eine Trendwende sehnlich herbei. Nach sehr passablem Start in die Saison mit 8:2-Punkten verloren die „Baggerseepiraten“ nämlich zuletzt spürbar an Elan und reisen mit jüngst drei Partien in Folge ohne Sieg über die hessisch-bayerische Landesgrenze.

weiterlesen ...
Mehr News laden
20 Apr

Schlappeseppel wird neuer Partner des TVG

Erfreuliche Nachrichten für Handball-Zweitligist TV Grosswallstadt. Passend zum eingeschlagenen Weg der Vereinsführung mit jungen Talenten aus der Region, konnte jetzt auch ein lokaler Sponsor gewonnen werden. Die Eder & Heylands Brauerei wird neuer Partner der Wällster und bewirbt ab Juli 2015 die hauseigene Marke „Schlappeseppel“ mit der Großwallstädter Traditionsmannschaft.

weiterlesen ...
29 Apr

Leo will den WM-Titel verteidigen

Während unsere Jungs die EM-Pause genießen und nur Chen, Gil, Jannik und Milos mit Nationalmannschaften unterwegs sind, bereitet sich ein anderes TVG-Mitglied gerade auf den Wettkampf seinen Lebens vor. Unser Leo Löwenherz fährt am Wochenende nach Köln und will dort am Samstag seinen WM-Titel verteidigen, den er sich bei der 1. Auflage der WM im Maskottchen-Rennen 2006 sichern konnte.

weiterlesen ...