TVG-Trio beim DHB-Lehrgang
13.03.2012 12:36

Weinhold, Kneer und Holst beim DHB-Lehrgang

Die beiden TVG-Rückraumspieler Steffen Weinhold und Stefan Kneer sind bereits am Sonntagabend zum Lehrgang der Deutschen Handball Nationalmannschaft nach Hirschberg gereist. Nun wurde auch Linksaußen Max Holst von Bundestrainer Martin Heuberger nachnominiert. Aufgrund des verletzungsbedingten Ausfalls von Jens Bechtloff (TBV Lemgo) rückte der 22-jährige Flügelspieler ins Aufgebot des DHB Teams. Holst wird am Mittwochabend beim Länderspiel gegen Island, wie seine Teamkollegen Weinhold und Kneer, im Kader stehen.
 
Team-Manager Uli Wolf freut sich über die Nominierung, auch wenn sie zu einem für die Mainfranken äußerst unglücklichen Zeitpunkt kommt. „Wir freuen uns mit Max über die Ehre, die ihm zu Teil wird. Gleichzeitig müssen wir aber auch an das wichtige Spiel am Freitag in Wetzlar denken. Uns fehlen mit Steffen, Stefan und Max gleich drei Spieler. Das lässt keinen geregelten Trainingsbetrieb zu und verschlechtert die Situation zusätzlich. Wir müssen nun das Beste daraus machen und hoffen, dass alle drei gesund zurückkehren“, so Wolf.


                             

Tabelle 2014/2015

Pl. Team Pkt. TDiff
1.  DJK Rimpar Wölfe  8 : 0  26
2.  HSG Nordhorn-Lingen  8 : 0  22
3.  SC DHfK Leipzig  8 : 0  12
4.  VfL Bad Schwartau  7 : 3  9
5.  TV Neuhausen  6 : 2  28
6.  TV Großwallstadt  6 : 2  5
7.  TV Bittenfeld  6 : 4  12
8.  TV Emsdetten  5 : 3  -2
9.  ThSV Eisenach  4 : 4  19
10.  HSC 2000 Coburg  4 : 4  9
11.  EHV Aue  4 : 4  4
12.  ASV Hamm-Westfalen  4 : 4  -1
13.  TSV Dormagen  4 : 6  -5
14.  SV Henstedt-Ulzburg  2 : 6  -9
15.  HG Saarlouis  2 : 6  -13
16.  Tusem Essen  2 : 6  -13
17.  HC E. Rostock  2 : 6  -14
18.  GSV Eintr. Baunatal  2 : 6  -23
19.  Eintracht Hildesheim  0 : 8  -34
20.  TV Hüttenberg  0 : 10  -32

Weitere Tabellen und Ergebnisse finden Sie im Main-Netz

TVG-Website powered by
Echte Fans besuchen unsere Fansite auf