• TVG

Dino Corak verlängert bis 2023

Dino Corak, der Kreisläufer des TV Großwallstadt, verlängert seinen Vertrag bis 2023. Er spielt seit 2017 für den TV Großwallstadt und reifte zum Spitzen-Kreisläufer.


"Ich fühle mich sehr wohl beim TV Großwallstadt sowie in der Region Aschaffenburg ", sagte Corak. "Es gibt aktuell viele positive Entwicklungen beim Verein, welche zu meinen sportlichen Zielen passen. Ich freue mich auf die weitere Zeit und werde alles dafür geben, dass wir unsere Ziele erreichen "


Maik Pallach, sportlicher Leiter, kennt die Stärken des 25-jährigen: „Dino hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr guten Kreisläufer entwickelt, der seine Leistung in Angriff sowie Abwehr gleichermaßen abruft. Dass das Paket TVG und Corak auch die nächsten Jahre zusammen gehört macht uns alle stolz, denn Dino hatte Angebote von einigen etablierten Zweitligisten. Seine Entscheidung für uns ist auch ein Signal dafür, dass der Weg, den der TV Großwallstadt geht, der Richtige ist.“


Geschäftsführer Stefan Wüst bezeichnet Corak als absoluten Leistungsträger und Publikumsliebling.


„Dino soll auch ein Gesicht des TV Großwallstadt der nächsten Jahre werden. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft.“


#tvg #hobtse #comebackstronger

0 Ansichten

© 2020 VERSION 2.6 by Loginfinity Online Marketing GmbH & TV Großwallstadt 

Kontakt I Impressum I Datenschutz

logo-2.png